© Planungsgruppe Stadt + Dorf, Berlin

Bauleitplanung und städtebauliche Satzungen

Die Bearbeitung von Bauleitplänen und städtebaulichen Satzungen nach Baugesetzbuch erfordert ein spezielles und aktuelles Wissen insbesondere im Bereich des öffentlichen Bauplanungs- und Umweltrechts. Von unserem Büro wurden bislang rund 100 Bebauungspläne vorwiegend in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern und überwiegend als Gesamtleistung mit Projektkoordination und landschaftsplanerischen Leistungen erarbeitet und betreut. Mit diesem Erfahrungshintergrund erarbeiten wir rechtssichere Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, vorhabenbezogene Bebauungspläne, Gestaltungs- und Erhaltungssatzungen sowie Satzungen nach den §§ 34, 35 BauGB.

Planungsmanagement

Die Entwicklungen in Regionen, Städten, Gemeinden erfordern eine Beteiligung und Teilhabe der betroffenen Akteure und eine Steuerung der Entwicklungsprozesse. Hierfür sind frühzeitig Strategien zu entwickeln und geeignete Instrumente auszuwählen, um eine Zusammenführung der Interessen und eine Umsetzung von Planungszielen zu gewährleisten. Im Bereich des Planungsmanagements arbeiten wir an Projektkonzeptionen und Prozessdesigns, Strategieberatung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Moderation und Öffentlichkeitsarbeit, Erstellen von Informationsmaterialien sowie Auslobung und Betreuung von Wettbewerbsverfahren. In der Bauleitplanung und bei Projektentwicklungen übernehmen wir auf Wunsch das Projektmanagement, dass die Verfahrensbetreuung und Optimierung, Koordinierung und Integration erforderlicher Fachbeiträge und die Terminplanung und –überwachung beinhaltet. Unsere immobilienwirtschaftlichen und juristischen Fachkenntnisse ermöglichen uns zudem eine zielgerichtete Beratung, bei der wir bei Bedarf auch weitere Spezialisten aus unserem Netzwerk einbinden können.

Stadt- und Dorferneuerung

Städte und Dörfer verändern sich mit ihrer Bevölkerung und ihren dynamischen Anforderungen. Wir bearbeiten Vorbereitende Untersuchungen und städtebauliche Rahmenpläne nach dem besonderen Städtebaurecht, städtebauliche Konzepte, Bereichsplanungen und Blockentwicklungskonzepte, Dorfentwicklungsplanungen und  Gestaltungsfibeln und betreuen und begleiten die erforderlichen Transformationsprozesse mit Ideen und Engagement.

Stadt-/Regionalentwicklung, Standumbau

Die Stadtentwicklungs- und Regionalplanung mit dem Ziel integrativer, kreativer und zukunftsfähiger Städte und Gemeinden erfordert neben den stadtplanerischen Fähigkeiten und der Offenheit für neue Entwicklungen auch einen hohen Grad an Prozessmanagement. Insbesondere gilt es, sehr unterschiedliche Interessen und Sichtweisen prozessorientiert zusammenzuführen und tragfähige Lösungen zu finden. Wir erarbeiten und begleiten Planungen und Prozesse von integrierten Stadtentwicklungs- und Stadtumbaukonzepten, Leitbildentwicklungen, Raumwirkungs- analysen, regionalen Analysen und Konzepten, Stadt-Umland- Konzepten, Struktur- und Nutzungskonzepten und wirken bei Ideen zum Stadtmarketing mit.

Analysen, Gutachten, Forschung

Aus der Tradition unseres Büros sowie aus dem Interesse an aktuellen Entwicklungen und Forschungsfragen in der Stadt- und Dorfentwicklung arbeiten wir in unterschiedlichen Konstellationen an Forschungsprojekten des Bundes und der Länder mit. Oftmals kooperieren wir hierbei mit der TU- Berlin oder der Hochschule Neubrandenburg. Hierbei unterstützen wir die Forschungsträger und führen u.a. Studien, Evaluationen, Gutachten und Veranstaltungen durch.

Leistungen

Die Planungsgruppe Stadt + Dorf deckt über die vorhanden Qualifikationen und Erfahrungen ein breitres Leistungsspektrum ab. Über ein erprobtes Netzwerkes kooperierender Partner können wir zudem auch umfangreichere Projekte aus einer Hand anbieten.
© Planungsgruppe Stadt + Dorf, Berlin

Bauleitplanung und städtebauliche Satzungen

Die Bearbeitung von Bauleitplänen und städtebaulichen Satzungen nach Baugesetzbuch erfordert ein spezielles und aktuelles Wissen insbesondere im Bereich des öffentlichen Bauplanungs- und Umweltrechts. Von unserem Büro wurden bislang rund 100 Bebauungspläne vorwiegend in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern und überwiegend als Gesamtleistung mit Projektkoordination und landschaftsplanerischen Leistungen erarbeitet und betreut. Mit diesem Erfahrungshintergrund erarbeiten wir rechtssichere Flächennutzungspläne, Bebauungspläne, vorhabenbezogene Bebauungspläne, Gestaltungs- und Erhaltungssatzungen sowie Satzungen nach den §§ 34, 35 BauGB.

Planungsmanagement

Die Entwicklungen in Regionen, Städten, Gemeinden erfordern eine Beteiligung und Teilhabe der betroffenen Akteure und eine Steuerung der Entwicklungsprozesse. Hierfür sind frühzeitig Strategien zu entwickeln und geeignete Instrumente auszuwählen, um eine Zusammenführung der Interessen und eine Umsetzung von Planungszielen zu gewährleisten. Im Bereich des Planungsmanagements arbeiten wir an Projektkonzeptionen und Prozessdesigns, Strategieberatung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Moderation und Öffentlichkeitsarbeit, Erstellen von Informationsmaterialien sowie Auslobung und Betreuung von Wettbewerbsverfahren. In der Bauleitplanung und bei Projektentwicklungen übernehmen wir auf Wunsch das Projektmanagement, dass die Verfahrensbetreuung und Optimierung, Koordinierung und Integration erforderlicher Fachbeiträge und die Terminplanung und –überwachung beinhaltet. Unsere immobilienwirtschaftlichen und juristischen Fachkenntnisse ermöglichen uns zudem eine zielgerichtete Beratung, bei der wir bei Bedarf auch weitere Spezialisten aus unserem Netzwerk einbinden können.

Stadt- und Dorferneuerung

Städte und Dörfer verändern sich mit ihrer Bevölkerung und ihren dynamischen Anforderungen. Wir bearbeiten Vorbereitende Untersuchungen und städtebauliche Rahmenpläne nach dem besonderen Städtebaurecht, städtebauliche Konzepte, Bereichsplanungen und Blockentwicklungskonzepte, Dorfentwicklungsplanungen und  Gestaltungsfibeln und betreuen und begleiten die erforderlichen Transformationsprozesse mit Ideen und Engagement.

Stadt-/Regionalentwicklung, Standumbau

Die Stadtentwicklungs- und Regionalplanung mit dem Ziel integrativer, kreativer und zukunftsfähiger Städte und Gemeinden erfordert neben den stadtplanerischen Fähigkeiten und der Offenheit für neue Entwicklungen auch einen hohen Grad an Prozessmanagement. Insbesondere gilt es, sehr unterschiedliche Interessen und Sichtweisen prozessorientiert zusammenzuführen und tragfähige Lösungen zu finden. Wir erarbeiten und begleiten Planungen und Prozesse von integrierten Stadtentwicklungs- und Stadtumbaukonzepten, Leitbildentwicklungen, Raumwirkungs- analysen, regionalen Analysen und Konzepten, Stadt-Umland- Konzepten, Struktur- und Nutzungskonzepten und wirken bei Ideen zum Stadtmarketing mit.

Analysen, Gutachten, Forschung

Aus der Tradition unseres Büros sowie aus dem Interesse an aktuellen Entwicklungen und Forschungsfragen in der Stadt- und Dorfentwicklung arbeiten wir in unterschiedlichen Konstellationen an Forschungsprojekten des Bundes und der Länder mit. Oftmals kooperieren wir hierbei mit der TU- Berlin oder der Hochschule Neubrandenburg. Hierbei unterstützen wir die Forschungsträger und führen u.a. Studien, Evaluationen, Gutachten und Veranstaltungen durch.

Leistungen

Die Planungsgruppe Stadt + Dorf deckt über die vorhanden Qualifikationen und Erfahrungen ein breitres Leistungsspektrum ab. Über ein erprobtes Netzwerkes kooperierender Partner können wir zudem auch umfangreichere Projekte aus einer Hand anbieten.